Über mich

Mein Studium für Humanmedizin absolvierte ich an der LMU München. Im Jahr 2004 schloss ich meine Doktorarbeit erfolgreich an der Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin in München ab. Neben der schulmedizinischen Ausbildung interessierte ich mich schon während des Studiums für Homöopathie und Akupunktur. Angetrieben von diesem Interesse an einer "anderen" Medizin, absolvierte ich eine 3-jährige Ausbildung in Akupunktur bei der Societas Medicine Sinensis / SMS (Int. Gesellschaft für chinesische Medizin e.V.), sowie eine weitere 3-jährige Ausbildung beim Dt. Zentralverein für Homöopathische Ärzte. Meine Ausbildung in Psychosomatik hilft mir sehr in meinem Praxisalltag. Das Ziel, Menschen ganzheitlich orientiert zu helfen und individuell auf ihre Bedürfnisse eingehen zu können, bewegten mich dazu, 2008 eine Privatpraxis für klassische Homöopathie und Akupunktur zu eröffnen. 

Meine Herangehensweise

In meiner Praxis können Sie nun die Behandlung von Säuglingen, Kindern und Erwachsenen mit Hilfe der klassischen Homöopathie und in Verbindung mit der traditionell chinesischen Medizin erwarten. Selbstverständlich immer mit dem Wissen über die Stärken und Schwächen der Schulmedizin im Hintergrund. Eine angenehme und einfühlsame Untersuchungs- und Praxisatmosphäre sowie ein eingehendes Gespräch zu Beginn jeder Behandlung sind selbstverständlich und unterstützen den Behandlungserfolg.